November 2015_schweine für die kantine und ein besuch der UNICEF Togo

Im November 2015 war allerhand los in Bagbé Kpedzi.

Zum nachhaltigen Aufbau der Kantine richtet SADA ein Schweinestall ein. Neben der Bereitstellung von Fleisch für die Kinder soll der Verkauf der Schweine den Zukauf von Grundnahrungsmitteln finanziell unterstützen. Wir freuen uns auf viele kleine (Glücks-) Schweinchen. 

Ein spontaner Besuch der UNICEF sorgt für Freude bei SADA und im Dorf. Die Vertreter der UNICEF Togo begleiteten den Schulalltag während eines Morgens um die Organisation und den Ablauf des Mittagessens zu besichtigen. Ihr Feedback war durchaus positiv und sie gratulierten SADA für die gute Arbeit im Aufbau der Schule im Dorf sowie der Initiative der Kantine. Für die Arbeit von SADA in Togo ist der Besuch sehr wertvoll und Keim für zukünftige Zusammenarbeiten und Aufträge vom Nationalfonds.