Die Togobags stammen aus dem Nähatelier von SADA. Junge Mädchen können dort eine Lehre als Näherin absolvieren oder nach abgeschlossener Ausbildung die Maschinen für ihre Arbeit nutzen.

Mit dem Verkauf der Togobags wird das Nähatelier zur Selbständigkeit unterstützt. Der Gewinn kommt je zur Hälfte der Fabelhaften Welt und SADA direkt zu gute und ermöglicht beiden Partnern das ausbauen von Strukturen und die Finanzierung von Projekten.

Du kannst deinen Togobag gleich hier bestellen.

Versand zzgl. Porto von chf 2.40

Hier erhältst du aktuelle Exemplare:

image1.jpeg

Bereit für den Sommer


Aktuelle Modelle chf 27

Die bereits dritte Kollektion der Togobags entstand in Zusammenhang mit einer Bachelorarbeit der HES-SO im Wallis, welche sich der Herstellung des Bags in Togo und deren Vermarktung in der Schweiz annahm. Dadurch erhielt der Bag eine qualitative Aufwertung und wird seither mit Erfolg vertrieben. Die Bags bestehen aus Materialien, welche am lokalen Markt in Togo erhältlich sind. Es sind die typischen Stoffe, welche den Togolesen zur Anfertigung der farbenfrohen Kleidung dienen, Kunstleder und Stoffkordeln. Für gewisse Arbeitsprozesse werden Dritthandwerker hinzugezogen. So für den Druck 'Handmade in Togo' und das Stanzen der Nieten.