Mai 2014_müll gehört nicht auf die Strasse

Ein erstes Projekt zur Sensibilisierung im Rahmen von der Abfallbewältigung im kleinen Kreise war die Einführung von Mülltonnen in einigen Schulen und einem Spital.

Um die Kinder dabei zu involvieren und den Mülltonnen Charakter zu verleihen, wurden diese von den Schülern in einem Wettbewerb bemalt. Das Gewinnerteam bekam ein Englisch Wörterbuch

Erst noch wurde in einem improvisierten Kino gemeinsam Ausschnitte des Films "Plastic World" geschaut und das Thema zusammen besprochen. Die Veranstaltung eines Kinos war schon genug des Anlasses, um die Aufmerksamkeit der Schüler zu gewinnen.

Die insgesamt 8 Mülltonnen stehen nun an 7 Schulen und 1 Spital und werden von lokalen Müllmännern einmal in der Woche geleert.